033479547845
Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Natur trifft Technik: Wasserkraftwerke entlang der Mietzel

Die Mietzel ist ein außergewöhnlicher Flachlandfluss, sauber und unangetastet. Der Fluss fließt über 73 km durch das Freienwalder-Urstromtal bevor er bei Sophiental in die Oder mündet. Entlang der Mietzel sind sechs Wasserkraftwerke in Betrieb. Eingebettet in unberührter Natur arbeiten die Turbinen unermüdlich im Verborgenen. Das Ergebnis: Klimaneutrale Elektroenergie für das regionale Stromnetz. Eine perfekte Mischung aus Technik, Natur und Wasserkraft.

 

Kleines E-Werk in Gudzisz mit 130 KW Leistung, Foto: Klaus Ahrendt

 

Während der Exkursion besuchen Sie Wasserkraftwerke der polnischen Elektrizitätswerke und erhalten einen Einblick in die Stromproduktion durch erneuerbare Energie: Wasserkraft.

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie mehr über die Stromproduktion von einst und heute. Ein idealer Tagesausflug nicht nur für Schulklassen oder Studierende.

 

Diese Tour kann perfekt mit der Tour "Melioration im Warthebruch" verbunden werden.

__________________

Dieses Angebot richtet sich an Reiseveranstalter, sowie an organisierte Gruppen, wie z.B. Vereine oder Betriebe.

Direktkontakt mit Ihrem Oderbruchguide

Klaus Ahrendt

 

Direktkontakt

whatsapp_oderbruchguideOderbruch_Podcast

facebook_oderbruchguide

twitter_oderbruchguideinstagram_oderbruchguide

Brandenburg vernetzt Diese Webseite wird gefördert durch die Initiative „Brandenburg vernetzt“